Justfog E-Zigaretten

Justfog wurde bereits 2009 in Südkorea gegründet und hat sein Hauptaugenmerk auf einfach zu handhabende und funktionale E-Zigaretten gelegt. Zielgruppe sind ganz klar Raucher die den Absprung schaffen wollen und der normalen Zigarette den Rücken kehren möchten. Besonderen Wert hat man bei der Entwicklung auf eine hohe Konnektivität zwischen Verdampfer und Akkuträger, sowie einer möglichst sifffreien und somit sauberen Lösung. Dies verpackt in kleine, kompakte Geräte mit ansprechendem Design und einfachem Handling.

Das Sortiment von Justfog ist sehr fokussiert und richtet sich ganz bewusst und gezielt auf Produkte für Ein- und Umsteiger und E-Zigaretten für den täglichen Einsatz auch unterwegs – also wirkliche Ersatzprodukte zur normalen Zigarette und weniger auf große, klobige Geräte die Unmengen an Dampf erzeugen. Gerade für Umsteiger ist eine einfache Bedienung und ein sorgenfreier Betrieb ohne viel Schnickschnack extrem wichtig, denn nur wenn das Produkt reibungslos funktioniert wird der Umsteiger zum Dampfer und greift nicht wieder zurück zum Glimmstängel.

Filter schließen
 
von bis
  •  

Einfache Handhabung aller Justfog Geräte

Vom stylischen Podsystem bis hin zu kleinen und einfachen Starterkits mit passenden Fertigköpfen findet man aber alles was das Herz begehrt. Insbesondere hinsichtlich der Größe geht man wirklich einen gänzlich anderen Weg was Dampfer mit der Vorliebe für Handlichkeit sehr zu schätzen wissen. Anstatt mit doppelt oder dreifach Akkus oder Verdampfern ab 22 mm Durchmesser mit der Tendenz zu immer größeren Durchmessern und Leistung bietet Justfog ausschließlich kleine E-Zigaretten mit fest verbauten Akkus und Verdampfer mit 14, 16 und maximal 20 mm Durchmesser, die speziell auf die Bedürfnisse von Backendampfern oder Freunde des sehr restriktiven direkten Zugs ausgelegt sind.

Wo andere Hersteller die dreifach Supermeshcoil mit 0,12 Ohm Widerstand anbieten, kommen von Justfog Fertigcoils eher im Bereich 1,2 – 1,6 Ohm.

Höchste Qualität für Einsteiger

Die Qualität und Verarbeitung ist tadellos und stellt selbst kritische Dampfer komplett zufrieden. Insbesondere das sehr einfache Handling der Akkuträger ist überzeugend und macht den Einstieg in die Dampferwelt so einfach wie möglich: keine komplizierten Konfigurationen, keine ellenlangen Bedienungsanleitungen, sondern eine Bedienung die keinerlei Rätsel aufgibt!

Podsystem C601 und Starterkits

Neben den beiden Podsystemen – dem stylischen C601 und dem Minifit, welches kaum so groß wie ein USB Stick ist gibt es die einfachen Kits wie Q16 oder P16 mit kleinen Akkuträgern und passenden Tankverdampfer mit minimalsten Ausmaßen und höchstmöglichem Bedienkomfort. Hier werden nicht einfach ein aktueller Verdampfer mit einem aktuellen Akkuträger als Kit angeboten, viel mehr sind die Kits perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sowohl die Optik wie auch die Haptik passt, aber auch die technische Seite hinsichtlich Akkulaufzeit und Leistung zu den Widerständen der Verdampfer optimal passt. Dass an der notwendigen Sicherheit nicht gespart wurde und entsprechende Schutzschaltungen verbaut wurden ist genauso klar, wie dass man neben der technischen Funktionalität auch Wert auf eine schöne Optik mit wertigem und edlem Design gelegt hat.

Einfache Handhabung aller Justfog Geräte Vom stylischen Podsystem bis hin zu kleinen und einfachen Starterkits mit passenden Fertigköpfen findet man aber alles was das Herz begehrt.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Einfache Handhabung aller Justfog Geräte

Vom stylischen Podsystem bis hin zu kleinen und einfachen Starterkits mit passenden Fertigköpfen findet man aber alles was das Herz begehrt. Insbesondere hinsichtlich der Größe geht man wirklich einen gänzlich anderen Weg was Dampfer mit der Vorliebe für Handlichkeit sehr zu schätzen wissen. Anstatt mit doppelt oder dreifach Akkus oder Verdampfern ab 22 mm Durchmesser mit der Tendenz zu immer größeren Durchmessern und Leistung bietet Justfog ausschließlich kleine E-Zigaretten mit fest verbauten Akkus und Verdampfer mit 14, 16 und maximal 20 mm Durchmesser, die speziell auf die Bedürfnisse von Backendampfern oder Freunde des sehr restriktiven direkten Zugs ausgelegt sind.

Wo andere Hersteller die dreifach Supermeshcoil mit 0,12 Ohm Widerstand anbieten, kommen von Justfog Fertigcoils eher im Bereich 1,2 – 1,6 Ohm.

Höchste Qualität für Einsteiger

Die Qualität und Verarbeitung ist tadellos und stellt selbst kritische Dampfer komplett zufrieden. Insbesondere das sehr einfache Handling der Akkuträger ist überzeugend und macht den Einstieg in die Dampferwelt so einfach wie möglich: keine komplizierten Konfigurationen, keine ellenlangen Bedienungsanleitungen, sondern eine Bedienung die keinerlei Rätsel aufgibt!

Podsystem C601 und Starterkits

Neben den beiden Podsystemen – dem stylischen C601 und dem Minifit, welches kaum so groß wie ein USB Stick ist gibt es die einfachen Kits wie Q16 oder P16 mit kleinen Akkuträgern und passenden Tankverdampfer mit minimalsten Ausmaßen und höchstmöglichem Bedienkomfort. Hier werden nicht einfach ein aktueller Verdampfer mit einem aktuellen Akkuträger als Kit angeboten, viel mehr sind die Kits perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sowohl die Optik wie auch die Haptik passt, aber auch die technische Seite hinsichtlich Akkulaufzeit und Leistung zu den Widerständen der Verdampfer optimal passt. Dass an der notwendigen Sicherheit nicht gespart wurde und entsprechende Schutzschaltungen verbaut wurden ist genauso klar, wie dass man neben der technischen Funktionalität auch Wert auf eine schöne Optik mit wertigem und edlem Design gelegt hat.

listing