ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Wismec Reuleaux Tinker mit Column Tank

In Kürze verfügbar

Mit dem Wismec Reuleaux Tinker mit Column Tank kommt etwas Gewaltiges auf den Markt! Eine Kombination aus dem Reuleaux Tinker Mod, einem 300 Watt Akkuträger, und dem Column Tank als Fertigkopftankverdampfer. Hier sind gewaltige Leistungen und Dampfmengen möglich! Alleine aufgrund der Eckdaten wird klar, dass sich diese Kombi eher für fortgeschrittene Leistungsjunkies eignet als denn für Ein-/ oder Umsteiger.

Das Design und die Fakten des Wismec Reuleaux Tinker Akkuträger

Angelehnt an moderne Hightech Basketballschuhe ist das ansprechende, in drei Farbkombinationen erhältliche, Design, welchem der Tinker ein dynamisches Aussehen verleihen und die Kombination von Schönheit und Stärke darstellen. Der Mod ist für den Betrieb mit drei 18650er Akkus ausgelegt, was in Anbetracht der Leistungsdaten des Chips auch nötig ist. Trotz der drei Akkus sind die Maße mit 78,3 x 56 x 44 mm noch recht überschaubar und er wirkt durch das Design auch gar nicht so groß wie vermutet.

Das neu gestaltete an der Front verbaute 0,96 Inch große TFT Farbdisplay ist sehr übersichtlich und zeigt auf einen Blick alle relevanten Daten an. Der Chip beherrscht selbstverständlich alle gängigen Modi: egal ob reiner Powermodus oder temperaturgesteuert mit Nickel-, Titan- oder Edelstahldraht – alles kein Problem! So findet jeder Benutzer ein geeignetes Setup. Der Chip feuert im Powermodus zwischen 1 - 300 Watt und Widerstände von 0,05 – 3,5 Ohm bzw. im Temperaturmodus 100 - 315 Grad und Widerstände von 0,05 – 1,5 Ohm.

Die Bedienung erfolgt ganz einfach über drei Tasten an der Frontseite. Gerade aufgrund der möglichen abrufbaren Leistungen wurde auch sehr großen Wert auf die Sicherheit gelegt und sämtliche gängigen Sicherheitsfeatures softwareseitig integriert. Selbstverständlich ist der Chip via der Wismec Software upgradebar. Ein einfaches Verbinden mit dem PC reicht aus um die Software auf den neuesten Stand zu bringen. Zwar kann man den Wismec Reuleaux Tinker auch via des mitgelieferten USB Kabels laden, aber sinnvollerweise sollte man dies in einem externen Ladegerät erledigen.

Als Tankverdampfer kommt der neu entwickelte Column zum Einsatz. Dieser optisch wunderbar passende Fertigkopftank hat einen Durchmesser von 28 mm bei einer Höhe von 54 mm und fasst hierbei bis zu 6,5 ml Liquid. Der einfach aufgebaute Tank gibt seitens der Bedienung keinerlei Rätsel auf: der Fertigkopf wird in die Base eingeschraubt, das Glas und die Topcap werden aufgeschraubt und der Tank dann von oben via Topfill befüllt.

Als Fertigköpfe kommen die WL01 Single 0,15 Ohm Mesh Coils zum Einsatz. Diese heizen sehr schnell auf und eignen sich hervorragend für mächtige Dampfwolken für die sie auch ausgelegt sind. Belastbar sind sie im Bereich 30 – 100 Watt, wobei Wismec den Bereich 50 - 70 Watt als optimal definiert. Damit man gleich loslegen kann, sind im Lieferumfang direkt zwei dieser Fertigcoils enthalten. Die in der Base verbaute Airflowcontrol lässt sich stufenlos einstellen ist aber dennoch komplett auf direkten Lungenzug ausgelegt.

Wismec hat mit dem Realeaux Tinker mit Column Tank eine mächtige Kombination am Start, die sowohl optisch als auch technisch überzeugt. Ein ideales Instrument für mächtige Dampfwolken.