ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Vapefly Galaxies MTL RTA

In Kürze verfügbar

Vapeflyes Reise durch die Galaxien geht weiter! Mit dem Vapefly Galaxies MTL RTA hat man einen einzigartigen speziell für Backendampfer ausgelegten Selbstwickler als Tank auf den Markt gebracht, der erneut durch seine besondere Airflowcontrol besticht.

Der in Silber, Schwarz und Gold erhältliche, lediglich 49,45 mm hohe Tank hat einen Durchmesser von 22,2 mm und ist somit mit allen gängigen Akkuträgern, sei es als Box oder als Tube, problemlos kompatibel. Aufgrund des weit hervorstehenden 510er Pluspols ist auch der Einsatz auf mechanischen Akkuträgern mit Hybridanschluss kein Problem. Das Tankvolumen beträgt regulär 3 ml welches aufgrund der TPD2 durch ein Silicon Inlay auf 2 ml reduziert ist. Ein größerer sog. Bubbletank mit 5 ml Füllvolumen befindet sich zusätzlich im Lieferumfang.

Design des Galaxies MTL RTA

Das Design ist schlicht gehalten aber optisch schön anzuschauen und besteht aus einer Base und einer für Topfilling ausgelegten Cap mit 510er Driptipanschluss jeweils aus Stainless Steel und dem dazwischenliegenden Glastank. Hervorstechend ist sicherlich die Galaxies Gravur auf der 13 mm im Durchmesser kleinen Verdampferkammer, welche man sehr gut durch das Tankglas sieht, sowie den beiden Rändelringen der äußeren jeweils vierstufigen Airflowcontrol.

Um dem Namen Galaxies gerecht zu werden hat man auch hier die äußeren Lufteinlässe mit Umlaufbahnen verbunden, so dass der Name auch Programm wird. Ausgelegt ist der Vapefly Galaxies Verdampfer als klassischer Geschmacksverdampfer für Singelcoil-Wicklungen, welche durch das Deck sehr einfach im Handling gestaltet ist.

Den Galaxies MTL RTA wickeln ist wirklich ein Kinderspiel: die Schrauben an den Seiten aufdrehen – Wicklung einlegen – zuschrauben, Watte einziehen und auf die Liquideinlasslöcher auflegen – das war es auch schon! Entsprechend ist der Galaxies RTA problemlos auch für Wickelneulinge gut einsetzbar.

Die Airflow-Control

Besonderheit ist wie bereits erwähnt die Airflowcontrol: diese 360 Grad Airflow beschränkt sich nicht nur auf die außenliegenden kleinen Rändelringe, vielmehr hat man die Möglichkeit direkt unter der Wicklung die Luftzufuhr über kleine sog. Cubes die Luftzufuhr zusätzlich zu variieren. Die kleinen stabilen Würfel aus Stainless Steel haben unterschiedlich große Löcher und können einfach ausgetauscht werden. Hier wird jeder Nutzer problemlos ein passendes Setup für seine Bedürfnisse finden.

Typisch für Vapefly ist der reichhaltige Lieferumfang, neben dem Galaxies MTL RTA befindet sich das 5 ml Bubble Glas, ein zweites Driptip, ein Multitool, Ersatzschrauben und Oringe, Watte, Allenkey, die Airflowcubes und zwei vorgefertigte Wicklungen im Paket.

Unser Fazit zum neuen Galaxies MTL RTA

Mit dem Galaxies MTL RTA scheint Vapefly ein großer Wurf gelungen zu sein. Tolle Optik, einfaches Handling, innovative und sehr versatile Airflowcontrol gepaart mit einem reichhaltigen Lieferumfang – besser geht es nicht!