ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Vapefly Galaxies MTL RDA

In Kürze verfügbar

Mit dem Vapefly Galaxies MTL RDA kommt ein neuer, speziell für Backendampfer ausgelegter, squonkfähiger Tröpfler auf den Markt. Besonders hervorzuheben ist die sehr innovative Airflow-Control, die keine Wünsche offen lässt!

Der 22 mm RDA ist rein optisch schon ein Hingucker und ist in vier Farben erhältlich: schwarz, silber, gold und rainbow. Besonderheit hierbei: auf der Cap aus Stainless Steel ist ein weiterer Aufsatz aus PMMA gesteckt welcher wärmereduzierend wirkt. Beim schwarzen Galaxies MTL RDA ist dieser Aufsatz aus ultemfarbenen PMMA und hat ein schwarzes Driptip, bei den anderen ist der PMMA Part schwarz und haben ein ultemfarbenes Driptip. So ist man bereits bei der Optik weg vom langweiligen Mainstream. Das Deck ist aus Stainless Steel gefertigt, welches an einigen Stellen hartvergoldet wurde. Beim goldfarbenen Galaxie wurde sogar das komplette Deck vergoldet.

Das Singlecoil-Deck ist ohne herausstehende Pole aufgebaut und hat eine tiefe Wanne, so dass genügend Reservoir für Liquid vorhanden ist. Es sind 4 Schrauben verbaut, wobei je nur eine auf jeder Seite zur Drahtbefestigung dient. Diese ist so konstruiert, dass auch dickere Drähte verwendet werden können. Die anderen beiden Schrauben ermöglichen es die Airflowcontrol von Innen einseitig zu schließen, so dass man einen noch strafferen Zug erhält und die Coil auch nur einseitig von Luft angeströmt wird. Damit man die Coil entsprechend in die richtige Position bringen kann sind auf dem Deck entsprechende Aussparungen für die Wickelhilfe eingefräst. Der Einbau einer Wicklung ist so wirklich kinderleicht!

Das innovative am lediglich 32,4 mm hohen Galaxies MTL RDA Squonk ist zweifelsohne der Aufbau der Airflow, die extrem viele Möglichkeiten bietet: die Cap hat außen beidseitig drei übereinanderliegende Löcher mit von oben nach unten 1,5 mm, 1,2 mm und 0,8 mm Durchmesser. Wählt man die Einstellung für ein Loch werden die 0,8 mm benutzt, bei zwei Löchern dann 0,8 und 1,2 und bei allen drei Löchern dann 0,8,1,2 und 1,5mm. Bedenkt man, dass eine komplette Seite jeweils mit der Schraube auf dem Deck geschlossen werden kann, so ergeben sich 6 verschiedene Airfloweinstellungen die wirklich jeden MTL Dampfer befriedigen werden.

Damit die Airflowlöcher nicht langweilig aussehen, hat man diese analog der Planeten im Weltraum mit eingefrästen Umlauflinien verbunden, so dass der Name Galaxie auch Programm und die Optik entsprechend aufgewertet wird. Doch nicht nur optisch hat man mitgedacht auch auf die Funktionalität hat man geachtet: die aufgesteckte Cap hat Arretierungspunkte so lässt sich die Cap gut aufstecken und der RDA als Ganzes auch gut vom Akkuträger abschrauben. Besser geht es kaum!

Wem die normale Optik zu langweilig ist, kann sich im Zubehör noch einfarbige PMMA Caps in Orange, Clear oder Blau zulegen. Diese Caps haben einen Außendurchmesser von 24 mm, so hat man quasi zwei verschiedene Durchmesser mit einem Deck und macht aus dem 22 mm RDA einen Galaxies MTL RDA 24 mm. Im Lieferumfang findet der Benutzer alles was das Herz begehrt – ein Tool zum Einschrauben des normalen oder Squonkpins, Ersatzschrauben für das Deck, Oringe, Reinigungstuch und je zwei vorgefertigte Wicklungen einmal aus Nichrome als normale Coil und einmal als fine fused clapton Coil.

Tolle Optik, einfaches Handling, innovative Airflowcontrol und umfangreicher Lieferumfang – definitiv ein überzeugendes Gesamtpaket!