ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Vandy Vape Pulse X BF Kit

Das Vandy Vape Pulse X BF Kit ist das perfekte Starterkit zum Squonken und kommt aus dem Hause Vandy Vape. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus einem geregeltem Akkuträger der Vandy Vape Pulse x Mod und dem gemeinsam mit Tony B und Stefen Z. entwickelten, sehr innovativen, Pulse X RDA.

Anstatt diesen in einer oder zwei Farbvarianten anzubieten, kommt das Vandy Vape Pulse X Squonk Kit direkt in 16 verschiedenen Farben und Mustern, so dass wirklich jeder Geschmack bedient wird!

Pulse X Mod - der geregelte Akkuträger

Beim Pulse X Mod handelt sich um einen geregelten Akkuträger, welcher im Singleakkubetrieb für Akkus der Größen 18650 (mit beiliegendem Adapter), 20700 und 21700 ausgelegt ist. Er leistet mit 21700er Akkus bis zu 90 Watt und kann auch über eine Temperaturcontrolsteuerung (TC) genutzt werden. Im Wattmodus werden Widerstände von 0,05 bis 3 Ohm unterstützt, im TC Modus 0,05 – 1,5 Ohm. Die einstellbare Temperaturspanne reicht von 100 – 315 Grad Celsius. Die maximale Ausgangsspannung liegt bei beachtlichen 8,5 Volt.

Eine Nutzung des Akkuträgers im Bypass Mode ist ebenso möglich, so dass Fans ungeregelter Akkuträger auch bedient werden. Besonderheit: der Vandy Vape Chip ist den Einstellungen weitreichend Individualisierbar. Sei es die 3 Grundmodis, Boost, Sleeptime oder Helligkeit etc. man kann sich hier alles nach eigenem Gusto selbst konfigurieren.

Der ganz in schwarz gehaltene Body des Mods wird seitlich mit magnetischen Panels versehen, welche austauschbar sind, so dass dem Nutzer hier ebenfalls die Möglichkeit des Individualisierens geboten wird. Hinter dem einfach abzunehmenden Frontpanel verbirgt sich dann der Zugang sowohl zum Akku als auch zur 8 ml fassenden Squonk-Flasche. Somit ist ein Tausch der Akkus oder der Squonkflasche, sowie das Wiederbefüllen selbiger, sehr einfach gestaltet.

Trotz des Chips, der großen Squonkflasche und der Möglichkeit auch die größeren 20/21700 er Akkus zu verwenden ist die Bauform des Vandy Vape Pulse X Kits sehr handlich geblieben. Der Akkuträger ist lediglich 82,6 mm hoch, 54,8 mm breit und 27 mm tief! Aufgrund der Tiefe passen alle gängigen Tröpfler ohne Probleme auf den Mod.

Der mitgelieferte Vandy Vape Pulse X RDA hat einen Durchmesser von 24 mm und trägt das X in seinem Namen nicht zu Unrecht! Das Deck ist nämlich in X Form gestaltet und bietet die Möglichkeit den X RDA sowohl als Single- wie auch als Dualcoiler zu betreiben. Besonderheit durch das X Deck: man kann die Coils sowohl horizontal als auch vertikal einbauen.

Eine weitere Abgrenzung zu anderen Squonk-fähigen RDAs ist die Liquidführung. Zwar wird das Liquid von unten in den Tröpfler gedrückt, allerdings wird nicht wie üblich die Wanne befüllt, sondern das Liquid trifft von oben direkt auf die Wicklung. Somit sind Dryhits nahezu ausgeschlossen. Sollte man zuviel Liquid squonken führt dies nicht zur Überflutung des Decks vielmehr fließt das überschüssige Liquid zurück in die Flasche – ein absolut durchdachtes System!

Der Pulse X RDA wird mit einer schwarzen Stainless Steel Cap mit einem zur Panelfarbe des Mods passendem Widebore Driptip ausgeliefert. Wer seine Wicklung stets im Blick haben will wird ebenso bedient – eine frosted Cap mit integriertem, etwas engerem Driptip gehört ebenso zum Lieferumfang. Schaut man sich die beidseitige verstellbare Airflow an, erkennt man sehr schnell, dass der Vandy Vape Pulse X RDA eher auf direkten Lungenzug ausgelegt ist und für klassische Backendampfern eher nicht geeignet ist. Wer den RDA lieber klassisch als normalen Tröpfler benutzen möchte muss keine Sorgen haben – es befindet sich neben dem Squonkpin auch ein normaler geschlossener 510er Pin im Lieferumfang.

Unser Fazit zum gelungenen Kit

Vandy Vape bietet mit dem Pulse X BF Kit eine tolle Kombination aus funktionalem, dennoch optisch sehr gelungenen und handlichen Akkuträger mit vielfältigen Optionen zur Individualisierung sowie einem absolut durchdachten RDA.