ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Joyetech TEROS AIO Kit

POD Systeme sind im Trend. Auch der bekannte Hersteller Joyetech bringt nun ein solches kompaktes System auf den Markt und sorgt mit innovativen Features und einer thermochromen, bzw. photochromen Oberfläche für aufmerksame Blicke und viel Interesse – nicht nur unter Einsteigern.

Form des Jyetech Teros POD SystemsDurch die einfache Handhabung und die kompakten Abmessungen eignet sich der Joyetech Teros besonders für Anfänger. Aber auch für erfahrene Dampfer bietet sich das kleine Kit als idealer Begleiter für unterwegs an. Lediglich 57,5 g wiegt der Winzling und verschwindet mit seinen Abmessungen von 12 mm x 29 mm und einer Länge von 90 mm mühelos in jeder Hemd- oder Hosentasche. Außerdem sorgen die sanft abgerundeten Kanten und das spitz zulaufende Mundstück dafür, dass der Joyetech Teros einen eleganten und zeitgemäßen Eindruck hinterlässt.

Das AIO E-Zigaretten Kit mit innovativem ECO Modus

Das Gerät ist als All In One E-Zigaretten System konzipiert und liefert mit seinem integrierten Akku eine Kapazität von 480mAh. Eine innovative, energiesparende Elektronik sorgt dafür, dass die Spannung auf 1,85 Volt reduziert wird, wodurch die Lebensdauer des Akkus geschont wird und zudem eine wesentlich längere Laufzeit als bei herkömmlichen POD Systemen garantiert werden kann.

Liquid Nachfüllen bei der Joyetech Teros AIODie auslaufsicheren Pods lassen sich problemlos wiederbefüllen und können sowohl mit herkömmlichen Liquids als auch mit Nikotinsalz Liquids verwendet werden. Der Joyetech Teros kommt ohne Tasten aus und wird über eine Zugautomatik aktiviert. Die Stärke des Luftzugs ist dabei fix und kann nicht verändert werden. Da das Joyetech TEROS Kit in erster Linie auf die Anforderungen von Einsteigern ausgelegt ist, ähnelt der Zugwiderstand dem einer herkömmlichen Tabak-Zigarette.

Eine zweifarbige LED auf der Oberseite zeigt den Ladezustand des Akkus an. Während eine grüne LED eine Kapazität von 50% oder mehr signalisiert, symbolisiert die rote LED eine Kapazität von 20-49%. Sobald die rote LED zu blinken beginnt ist der Ladezustand unterhalb von 20% und sollte aufgeladen werden. Dies kann bequem über den seitlich angebrachten Micro-USB Port geschehen.

Mit der Joyetech Teros wird’s bunt

Farbwechsel der photochromen Oberfläche der E-ZigaretteDas Joyetech Teros AIO Kit bietet ein, im wahrsten Sinne des Wortes, abwechslungsreiches Farbspektrum. Während die weiße und gelbe Oberflächenversion auf Sonneneinstrahlung reagiert, wechselt die rote- und lilafarbene Variante bei Temperaturschwankungen die Farbe. Dieses Gimmick hat zwar keine Auswirkungen auf die eigentliche Funktion, sorgt jedoch dafür, dass sich der Joyetech Teros aus der Masse der POD Systeme heraushebt. Wem das zu bunt wird, der kann natürlich auch auf eine der klassischen Farben Schwarz oder Silber zurückgreifen.

Ein zusätzlicher POD sowie ein passendes USB Ladekabel ist im Lieferumfang des Starter Sets enthalten.