ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Joyetech eGo AIO Mansion Kit

In Kürze verfügbar

Joyetech EGO AIO Mansion Kit – so schön kann ein E-Zigaretten Komplettsystem sein! Hier zeigt Joyetech, dass Allinone Geräte nicht nur klein und handlich, sondern zu dem auch noch optisch sehr ansprechend sein können. Es handelt sich hierbei um ein sehr wertiges und kompaktes System bei dem Verdampfer und Akku integriert sind.

Das in sechs Farben (Orange, Schwarz, Weiß, Silber, Gold und Rosé Gold) erhältliche Joyetech Mansion Kit überzeugt rein optisch schon auf den ersten Blick. Das gerade einmal 103 mm hohe, 33 mm breite, 17,5 mm tiefe und lediglich 83 Gramm leichte E-Zigaretten Kit ist auffallend geriffelt und liegt so wunderbar in der Hand. Besondere Akzente setzen die in Silber abgesetzte Top- und Bodenplatte sowie der ebenfalls in Silber gehaltene Taster, der auch das einige Bedienelement darstellt. Das obenliegende Mundstück wird über eine praktische Kappe verschlossen so dass einem sorgenfreien Transport nichts im Wege steht. 

Der verbaute 1300 mAh Akku ist ausreichend groß und Leistungsstark um ggf. sogar über den Tag zu kommen. Sollte man sich verkalkuliert haben – mit dem mitgelieferten Micro USB Kabel ist das Mansion Kit einfach wieder aufzuladen. Die Kapazität des Tanks beträgt 2 ml und die Befüllung ist denkbar einfach: man zieht das Mundstück ab, zieht den Silikonpropfen raus und füllt sein Liquid durch die große Öffnung ein. Hierbei spielt es keine Rolle ob man konventionelles oder Nicsalt Liquids verwenden will, empfohlen wird ein maximaler VG Anteil von 50 %.

An der Seite des Mansion Kits ist eine Aussparung, so dass man den Tankinhalt jederzeit im Blick hat. Kleines Gimmick: man kann die LED als Hintergrundbeleuchtung des Tanks in sieben verschiedenen Farben einstellen.

Die verwendeten Coils sind die 0,6 Ohm BF SS 316 Coils, wobei wohl auch die anderen aus dieser Serie stammenden Coils mit 0,5 und 1 Ohm verwendeten werden können. Damit man gleich loslegen kann sind bereits zwei der 0,6 Ohm Coils im Lieferumfang enthalten. Auch der Tausch der Coils geht denkbar einfach von der Hand – man zieht erneut das Mundstück ab, welches eine Schraubhilfe integriert hat und schraubt den Coil einfach aus und wieder ein. Auch hier eine Besonderheit: die Coilbase erlaubt es den Luftzug zu regulieren, so dass sowohl Backendampfer als auch Käufer die einen direkten Zug bevorzugen eine für sie passende Einstellung finden sollten.

Hat man den Tank befüllt und die Coil installiert kann einfach los gedampft werden – und das gleich auf zwei Arten! Da eine Zugautomatik als Grundeinstellung gewählt ist muss man einfach nur ziehen mehr nicht – einfacher geht es nicht. Sollte man aber an das Drücken eines Tasters gewohnt sein – auch das lässt sich ganz einfach via Tastendruck konfigurieren.

Das Joyetech AIO Mansion KIT ist in der Summe sowohl optisch als auch funktional ein tolles Komplettsystem, welches sowohl für Ein- und Umsteiger als auch für fortgeschrittene Dampfer als Every Day Carry Lösung absolut überzeugt. Aufgrund der Farbauswahl wohl auch bewusst für  Dampferinnen als unverzichtbares Accessoire in der Handtasche entwickelt.