ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

iJoy Katana Kit mit Katana Tank

In Kürze verfügbar

Neues aus dem Hause iJoy – das Katana Kit mit dem Katana Subohm Tank! Mit dieser Kombination richtet man sich eher an fortgeschrittene Dampfer die einen kleinen und sehr handlichen Akkuträger suchen und diesen mit einem neuen Subohm Fertigcoiltank verbinden möchten.

Farben des iJoy Katana KitRein Optisch ist der in sieben Farbvarianten erhältliche Katana Alm Mod ein wunderschöner kleiner Akkuträger mit festverbautem leistungsstarken 3000 mAh Akku und bis zu maximal 81 Watt Ausgabeleistung. Der Body ist im Design stromlinienförmig konzipiert, was einen wahren Handschmeichler aus ihm macht. Der iJoy Katana Mod ist jeweils Unifarben und hat silberfarbene abgesetzte Bedienelemente an der Front. Selbst an die Bodenplatte hat man gedacht und das Katana-Logo eingelasert.

Mit einer Gesamtlänge inklusive Tank und Driptip von gerade einmal 148 mm und einer Tiefe und Breite von lediglich 30 mm liegt er klasse in der Hand. Auf dem knapp 90 mm hohen Katana Mod schließen Tanks oder RDAs mit 25 mm Durchmesser bündig ab, aber selbst mit einem Überstand sieht die Kombination noch wirklich gut aus.

Der Katana Alm Mod hat die Bedienelemente in Form der üblichen drei Taster und des 0,91 Inch großen gut ablesbaren OLED Displays auf der Vorderseite untergebracht. Der Chip kann Widerstände von 0,05 – 3 Ohm problemlos befeuern egal ob es im normalen Powermodus oder im temperaturgesteuerten Modus ist. Es gibt insgesamt 6 verschiedene Modi, so dass jeder Benutzer einen geeigneten für sich finden wird.

Sollte der große eingebaute Akku wieder aufgeladen werden, so kann dies ganz einfach mit dem mitgelieferten USB Kabel geschehen. Durch die Steuerung benötigt man gerade einmal zwei Stunden bis zur vollen Ladung! Der eigenentwickelte IWEPAL Chip verfügt über alle gängigen Sicherheitsfeatures, so dass eine Nutzung sorgenfrei möglich ist.

Der iJoy Katana Tank mit einfachem Topfilling

Katana TopfillingDer IJoy Katana Subohm Tank hat einen Durchmesser von 28 mm und eine Bauhöhe von 57,7 mm und passt so optimal auf den Katana Alm Mod. Der Aufbau des Katanas ist absolut einfach und klassisch – in einer Base mit stufenlos einstellbarer Airflow wird der Fertigkopf eingeschraubt, der Katana Tank und die Topcap aufgeschraubt und der Tank komfortabel via Topfill mit Liquid befüllt – einfacher geht es wirklich nicht!

Es befinden sich zwei Tankgläser im Lieferumfang: das gerade Glas fasst 4 ml und das etwas breitere Bubbleglas 5,5 ml. Bei den Fertigköpfen setzt man auf die mitgelieferten Mesh Köpfe KM 1 0,15 Ohm und DM-M2 0,15 Ohm. Beide sind für Leistungen von 40 – 80 Watt ausgelegt. Daneben passen aber auch eine Vielzahl anderer Fertigköpfe von 0,13 – 0,4 Ohm und sogar eine Selbstwickel RBA von Ijoy in den Katana, so dass wirklich jeder Subohmdampfer auf seine Kosten kommen sollte. Aufgrund der Widerstände der erhältlichen Fertigköpfe und der recht großen Airflowlöcher wird klar, dass der Katana für einen offenen direkten Lungenzug ausgelegt ist und für klassische Backendampfer eher ungeeignet ist. In Verbindung mit dem Katana Alm Mod ist der Katana Tank farblich immer passend abgestimmt. Neben den 7 Farben des Mods gibt es noch weitere 7 Farben so dass wirklich jeder ein für ihn passendes Exemplar finden wird.

Mit dem IJOY Katana Kit mit Katana Subohm Tank erhält man eine optisch einmalig schöne Kombination mit mehr als ordentlicher Leistungs – und Akkukapazität in einer kompakten und handlichen Form. Dazu ein optisch schlichter, sehr einfach zu bedienender, Fertigkopfverdampfer der auf direkten Zug ausgelegt ist.