ZAZO NEWS Immer die neusten E-Zigaretten und Liquids

Geekvape Alpha Tank

In Kürze verfügbar

Der Geekvape Alpha Tank ist das neue Flaggschiff von Geekvape im Sub-Ohm Bereich. Mit seinen MeshMellow Alpha Tank Coils sind eine intensive Geschmacksentfaltung und ein voluminöser Dampf vom ersten Zug an garantiert. Die große Heizfläche des verbauten Siebgewebes holt dabei das Maximum aus jedem Liquid heraus. Die verwendete Watte stammt aus Ägypten, ist zu 100% organisch und absolut steril, dadurch wird neben einer enormen Saugfähigkeit auch ein vollkommen unverfälschter und authentischer Geschmack erzielt.

Für diesen Geekvape Sub Ohm Tank werden zwei verschiedene Verdampferköpfe angeboten. Verbaut ist der MM X2 Dual Mesh Coil mit einem Widerstand von 0,4 Ohm. Dieser ist für eine Leistung von 50 - 80 Watt ausgelegt. Auch die zweite Variante, der MM X1 Single Mesh Coil mit einem Widerstand von 0,2 Ohm und einer empfohlenen Leistungsspanne von 60 - 110 Watt ist als Ersatzteil im Lieferumfang enthalten.

MM X1 Coil und MM X2 Coil Verdampferköpfe

Hochwertige Verdampferköpfe beeindrucken selbst eingefleischte Dampfer

Dank des einfachen Handlings lassen sich die Coils auch von unerfahrenen Dampfern mühelos wechseln. Die unten angebrachte Luftzugregulierung ist stufenlos verstellbar, kann jedoch bei einer weit geöffneten Einstellung am meisten überzeugen.

Mit einem Durchmesser von 25 mm und einer Höhe von 41 mm wirkt der Verdampfer erstaunlich kompakt und passt zu vielen modernen E-Zigaretten. Die hochwertige Verarbeitung und das moderne Design sind ein weiterer interessanter Pluspunkt beim Geekvape Alpha Tank.

Das Drip Tip sowie die Applikationen aus Resin, die sowohl an der Base wie an der Top Cap angebracht wurden, sind farblich aufeinander abgestimmt und machen den Geekvape Alpha Tank zu einem optischen Highlight auf jedem Akkuträger. Insbesondere natürlich auf dem Geekvape Nova Mod, der ebenfalls in den farblich passenden Resin Varianten erhältlich ist.

Mit dem Topfill System wird Nachfüllen zum Kinderspiel

Durch das Bubble Glas, welches auch beim Geekvape Alpha Tank zum Einsatz kommt, wird ein beeindruckendes Volumen von 4,0 ml erreicht.
Wer große Dampfwolken liebt, wird diese Menge zwar schnell verbrauchen, darf sich dann aber auf ein Nachtanken der besonders einfachen Art freuen.

Ein kleiner Druckknopf an der Oberseite lässt die Top Cap durch eine eingebaute Feder sanft nach hinten gleiten, so dass nun bequem Liquid über die großzügigen Einfüllöffnungen nachgefüllt werden kann. Anschließend drückt man die Top Cap wieder in ihre Ausgangsposition und lässt diese dort einrasten. Einfacher und sauberer als beim Geekvape Alpha Mesh Tank ist ein Nachfüllen kaum möglich.

Mit dem Alpha Mesh Tank erweitert Geekvape nicht nur sein Portfolio um einen hochwertigen Sub-Ohm Verdampfer mit Mesh Technologie, sondern beweist auch, dass man in dieser Produktsparte die Nase vorn hat. Nachteilig ist lediglich der hohe Verbrauch an Liquid, der aber mit einer erstaunlich intensiven Geschmacksexplosion und gigantischen Dampfwolken belohnt wird. Aufgrund der hochwertigen Mesh-Fertigcoils und der mühelosen Handhabung ist der Geekvape Alpha Mesh Tank für anspruchsvolle Dampfer geeignet, die einen möglichst leichten Luftzug bevorzugen.