ZAZO NEWS Alles rund um neue Akkuträger

Der Crown 4 Mod 200W von Uwell ist ein geregelter Akkuträger, der mit zwei 18650er Akkus betrieben wird. Mit einer Größe von 52,5 x 25 x 84 mm passt er nicht nur perfekt in die Hand, sondern auch zum Crown 4 Verdampfer.
Es sind aber nicht nur die technischen Details und innovativen Funktionen, die diesen Akkuträger zu einem Highlight werden lassen. Auch optisch kann das Gerät voll überzeugen und liegt mit seinen abgerundeten Kanten perfekt in der Hand. Aufgrund des Touch-Screens und Steuerung per Gesten kann auf Bedientasten verzichtet werden, so dass als einzige echte Taste der Feuerknopf sichtbar ist, so dass keine zusätzlichen Bedienelemente das Design stören.
Mit der Rage Squonk Box hat man einen echten Kracher hingelegt, denn der Rage Mod ist nicht nur ein optisches Highlight mit ergonomischem Design, sondern überzeugt auch durch seine technischen Features und seine ausgeprägte Anwenderfreundlichkeit. Diese Perfektion setzt sich auch im 510er Anschluss fort. Hier finden selbst große Verdampfer mühelos ihren Platz. Der gefederte Pluspol sorgt für einen sauberen Übergang und einen präzisen Kontakt zwischen Box und Verdampfer.
In Summe hat Squid Industries mit dem Double Barrel V3 absolut alles richtiggemacht! Die tolle Form, Handlichkeit und einfache Bedienung beibehalten und in Details sinnvoll überarbeitet. Die sensationelle Akkulaufzeit wurde durch die neuen Kontakte nochmals verbessert und sucht seinesgleichen! Ein absoluter Tipp für Dampfer die entweder hohe Leistung oder sehr lange Akkulaufzeiten suchen.
Obwohl in dem asMODus Amighty 100W Mod nur ein einzelner Akku zum Einsatz kommt, schafft es der ergonomisch geformte Akkuträger satte 100 Watt zu liefern. Dabei können sowohl Zellen der Größe 18650, 20700 und 21700 verwendet werden.
Mit der Invader 4 bringt Tesla ein wahres Leistungsmonster für erfahrene Dampfer auf den Markt. Man hat hier den Vorgänger nochmals überarbeitet und deren eh schon enormes Leistungsvermögen erneut erhöht. Der Boxmod ist für den seriellen Betrieb mit zwei wahlweise 18650 Akkus (mit den mitgelieferten Adaptern), 20700 oder gar 21700er Akkus ausgelegt. Aufgrund des Formats passen so ziemlich alle am Markt erhältlichen Verdampfer egal ob Tröpfler oder Tank bis zu 28 mm Durchmesser auf die Invader IV.
Eine kleine, unscheinbare Bestie ist der asMODus Colossal 80W. Trotz seiner geringen Größe ist dieser Mod extrem leistungsstark und bietet viele Funktionen, wie einen integrierten Touch-Screen, die man sonst nur von größeren Geräten kennt. Die schlichte und elegante Optik mit den dank abgerundeten Kanten und dem großflächigen Display, ist an das Design anderer asMODus Akkuträger angelehnt und bietet ein dadurch ein bewährtes haptisches Erlebnis.
Squonker aufgepasst - dotMod hat sich den Wunsch vieler Nutzer zu Herzen genommen und bringt mit dem dotSquonk 100 Watt eine geregelte Squonkbox auf den Markt. Hierbei hat man die preisgekrönte aber rein mechanische dotSquonk Box um einen brandneuen 100 Watt Chip erweitert. Rein designseitig hat man sich hierbei an den anderen Boxmods aus dem Portfolio orientiert und einen optisch wie haptisch wunderschönen, handlichen und einfach zu bedienenden Akkuträger aus Aluminium gebaut.
Die Optik des Geekvape NOVA 200W TC Mod kann man nur als äußerst gelungen und elegant bezeichnen. Das klassische Design ist ästhetisch und ergonomisch zugleich. An dem Gehäuse, das aus einer robusten Aluminiumlegierung besteht, sind seitliche Panels angebracht. Diese Abdeckungen sind eine stilvolle Kombination aus Resin- und Metall-Elementen und stellen ein kontrastvolles Highlight dar.
Schon der Tesla Punk 200W Mod konnte durch eine außergewöhnliche Optik viele Dampfer begeistern. Der kleine Bruder, der Tesla Punk 85W Mod, kommt ebenfalls im auffälligen Steampunk Design daher und hebt sich dadurch aus der Masse der Box Mods angenehm heraus. Aber auch die Elektronik im Inneren des Tesla Punk Mod kann sich sehen lassen. Neben eine Regelung der Leistung bis zu 85 Watt, ist auch ein zuverlässiger Temperatur Modus vorhanden, der mit Ni200-, Titan- und Edelstahldraht zurechtkommt.
1 2