1 2
SMOK AL85 Kit
SMOK
AL85 Kit
Zum Produkt
58,95 € * ab 49,95 € *
1 2

E-Zigaretten Startersets kaufen - unsere Empfehlungen

Was sind E-Zigaretten Startersets

Unter den Begriff E-Zigaretten Startersets bezeichnet man Komplett-Sets die sich in erster Linie an Anfänger und Umsteiger richten.
Diese sind als Backendampfer (MTL) und Sub-Ohm Startersets verfügbar.

Für Umsteiger von der regulären Zigarette sind die Backendampfer-Startersets die beliebteste Wahl, da sie vom Zugverhalten und Dampfentwicklung am ehesten an eine klassische Zigarette erinnern. Backendampfer haben im direkten Vergleich zu Sub-Ohm Geräten einen restriktiven Zug (enge Airflow) und einen höheren Wicklungs-Widerstand. Dies hat zum einen den Vorteil, dass man auf Grund des relativ hohen Widerstandes einen kleinen Akkuträger mit geringer Akkuleistung auskommt. Sub-Ohm Geräte haben hingegen eine offene Airflow und zeichnen sich durch eine weitaus größere Dampfentwicklung aus. Auf Grund des niedrigen Widerstandes empfehlen wir einen Akkuträger mit zwei Akkus.

Aus welchen Komponenten bestehen die Sets

Startersets bestehen aus einem Akkuträger und einem Verdampfer. Die Akkuträger gibt es mit oder ohne festverbauten Akku. Ob ein E-Zigaretten Starterset für DL (Sub-Ohm) oder Backendampfen (MTL) ausgelegt ist erfahren Sie in der jeweiligen Artikelbeschreibung zu den Produkten.

Welche E-Zigaretten Hersteller für Startersets gibt es

Mittlerweile gibt es von fast jedem namhaften Hersteller Startersets. Das Spektrum reicht von AIO E-Zigaretten (AIO = englisch für "All in one") bis zu Komponenten Sets (Akkuträger plus wechselbaren Verdampfer). Wir möchten Ihnen hier ein paar der beliebtesten Startersets empfehlen und werden ein wenig auf diese eingehen.

Justfog Q16 Starterset (MTL)

Dieses Kit besteht aus dem Akkuträger Justfog J-Easy 9 mit einem festverbauten Akku und einer Akku-Leistung von 900 mAh. Der Akkuträger ist für Umsteiger optimal, da der Benutzer nicht mit Einstellmöglichkeiten überflutet wird. Bei diesem Akkuträger hat der Benutzer die Möglichkeit zwischen insgesamt acht Leistungsstufen (von 3.4 Volt bis 4.8 Volt oder 6 Watt bis 12 Watt) zu wählen und sein Dampferlebnis so auf sich abzustimmen. Der Justfog Q16 Verdampfer hat ein Füllvolumen von 1.9ml und wird mit Verdampferköpfen mit 1.8 Ohm betrieben. Dieses Set bietet Ihnen einen tollen Geschmack, gute Akku-Leistung mit einer übersichtlichen Auswahl an Einstellmöglichkeiten zum günstigen Preis.

Eleaf Basal Starterset (MTL)

Bestehend aus dem Eleaf Basal Akkuträger und dem Eleaf GS Basal Tank-Verdampfer bietet dieses E-Zigaretten Starterset eine sehr edle Optik. Der Eleaf Basal Akkuträger bietet eine Akku-Leistung von 1500 mAh und einer Ausgangsleitung von 1 bis 30 Watt. Bei diesem Akkuträger ist die Leistung in 0.1 Watt Schritten regelbar. Der GS Basal Verdampfer überzeugt ebenfalls mit einer guten Geschmacksabbildung und Verdampferköpfen wahlweise mit 0.75 Ohm oder 1.5 Ohm.

Vaporesso Revenger X Kit (Sub-Ohm)

Das Vaporesso Revenger X Kit besteht aus dem Revenger X Akkuträger und dem Vaporesso NRG Tank Verdampfer. Der Vaporesso Revenger X Akkuträger hat keinen festverbauten Akku sondern wird mit zwei Hochstrom-Akkuzellen betrieben (diese sind nicht im Lieferumfang enthalten), ist mit einem Touchscreen ausgestattet und bietet eine Ausgangsleistung von bis zu 220 Watt. Der Vaporesso NRG Tank Verdampfer wird mit zwei verschiedenen Verdampferköpfen mit jeweils 0.15 Ohm ausgeliefert und liefert ebenfalls eine sehr gute Geschmacksabbildung und eine enorme Dampfentwicklung.

Was sind die Vorteile der E-Zigaretten Starter-Kits

Wenn Sie von der klassischen Zigarette wegkommen möchten und sich zunächst nicht mit sämtlichen Eckdaten der verfügbaren Akkuträgern und Verdampfern auseinander setzen möchten, empfehlen wir Ihnen sich unser breites Angebot an Startersets anzuschauen. Diese sind sowohl von der verfügbaren Leistung und Wicklungs-Widerstand sowie auch farblich aufeinander abgestimmt. Das Einzige was Sie zusätzlich noch benötigen ist ein E-Zigaretten eLiquid und eventuell zwei Hochstrom-Akkuzellen und los gehts.

Startersets - nicht nur für Anfänger/Umsteiger

Durch die Vielzahl unserer angebotenen Startersets, findet auch der ambitionierte Fortgeschrittene seine nächste Wunsch-Kombination. Hier gibt es zum Beispiel das GBOX Squonker Kit von GeekVape - ein Akkuträger für zwei Hochstrom Akkuzellen und einer maximalen Leistungsabgabe von 200 Watt. Das besondere an dieser Kombination ist das Sie keinen klassischen Tank-Verdampfer benutzen, sondern einen RDA (Tröpfler) der mit einem sogenannten Squonk-Pin ausgestattet ist. Der Akkuträger beherbergt zusätzlich zu den beiden Akkuzellen ebenfalls eine Liquidflasche mit einem Füllvolumen von 8ml. Durch drücken der Lquidflasche befördern Sie das eLiquid durch einen kleinen Silikonschlauch in den RDA. Sie haben also einen 8ml eLiquid Vorrat und den Geschmack eines Tröpflers in einer Kombination!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern unseres Sortiments.

Was sind E-Zigaretten Startersets Unter den Begriff E-Zigaretten Startersets bezeichnet man Komplett-Sets die sich in erster Linie an Anfänger und Umsteiger richten. Diese sind als Backendampfer... mehr erfahren »
Fenster schließen
E-Zigaretten Startersets kaufen - unsere Empfehlungen

Was sind E-Zigaretten Startersets

Unter den Begriff E-Zigaretten Startersets bezeichnet man Komplett-Sets die sich in erster Linie an Anfänger und Umsteiger richten.
Diese sind als Backendampfer (MTL) und Sub-Ohm Startersets verfügbar.

Für Umsteiger von der regulären Zigarette sind die Backendampfer-Startersets die beliebteste Wahl, da sie vom Zugverhalten und Dampfentwicklung am ehesten an eine klassische Zigarette erinnern. Backendampfer haben im direkten Vergleich zu Sub-Ohm Geräten einen restriktiven Zug (enge Airflow) und einen höheren Wicklungs-Widerstand. Dies hat zum einen den Vorteil, dass man auf Grund des relativ hohen Widerstandes einen kleinen Akkuträger mit geringer Akkuleistung auskommt. Sub-Ohm Geräte haben hingegen eine offene Airflow und zeichnen sich durch eine weitaus größere Dampfentwicklung aus. Auf Grund des niedrigen Widerstandes empfehlen wir einen Akkuträger mit zwei Akkus.

Aus welchen Komponenten bestehen die Sets

Startersets bestehen aus einem Akkuträger und einem Verdampfer. Die Akkuträger gibt es mit oder ohne festverbauten Akku. Ob ein E-Zigaretten Starterset für DL (Sub-Ohm) oder Backendampfen (MTL) ausgelegt ist erfahren Sie in der jeweiligen Artikelbeschreibung zu den Produkten.

Welche E-Zigaretten Hersteller für Startersets gibt es

Mittlerweile gibt es von fast jedem namhaften Hersteller Startersets. Das Spektrum reicht von AIO E-Zigaretten (AIO = englisch für "All in one") bis zu Komponenten Sets (Akkuträger plus wechselbaren Verdampfer). Wir möchten Ihnen hier ein paar der beliebtesten Startersets empfehlen und werden ein wenig auf diese eingehen.

Justfog Q16 Starterset (MTL)

Dieses Kit besteht aus dem Akkuträger Justfog J-Easy 9 mit einem festverbauten Akku und einer Akku-Leistung von 900 mAh. Der Akkuträger ist für Umsteiger optimal, da der Benutzer nicht mit Einstellmöglichkeiten überflutet wird. Bei diesem Akkuträger hat der Benutzer die Möglichkeit zwischen insgesamt acht Leistungsstufen (von 3.4 Volt bis 4.8 Volt oder 6 Watt bis 12 Watt) zu wählen und sein Dampferlebnis so auf sich abzustimmen. Der Justfog Q16 Verdampfer hat ein Füllvolumen von 1.9ml und wird mit Verdampferköpfen mit 1.8 Ohm betrieben. Dieses Set bietet Ihnen einen tollen Geschmack, gute Akku-Leistung mit einer übersichtlichen Auswahl an Einstellmöglichkeiten zum günstigen Preis.

Eleaf Basal Starterset (MTL)

Bestehend aus dem Eleaf Basal Akkuträger und dem Eleaf GS Basal Tank-Verdampfer bietet dieses E-Zigaretten Starterset eine sehr edle Optik. Der Eleaf Basal Akkuträger bietet eine Akku-Leistung von 1500 mAh und einer Ausgangsleitung von 1 bis 30 Watt. Bei diesem Akkuträger ist die Leistung in 0.1 Watt Schritten regelbar. Der GS Basal Verdampfer überzeugt ebenfalls mit einer guten Geschmacksabbildung und Verdampferköpfen wahlweise mit 0.75 Ohm oder 1.5 Ohm.

Vaporesso Revenger X Kit (Sub-Ohm)

Das Vaporesso Revenger X Kit besteht aus dem Revenger X Akkuträger und dem Vaporesso NRG Tank Verdampfer. Der Vaporesso Revenger X Akkuträger hat keinen festverbauten Akku sondern wird mit zwei Hochstrom-Akkuzellen betrieben (diese sind nicht im Lieferumfang enthalten), ist mit einem Touchscreen ausgestattet und bietet eine Ausgangsleistung von bis zu 220 Watt. Der Vaporesso NRG Tank Verdampfer wird mit zwei verschiedenen Verdampferköpfen mit jeweils 0.15 Ohm ausgeliefert und liefert ebenfalls eine sehr gute Geschmacksabbildung und eine enorme Dampfentwicklung.

Was sind die Vorteile der E-Zigaretten Starter-Kits

Wenn Sie von der klassischen Zigarette wegkommen möchten und sich zunächst nicht mit sämtlichen Eckdaten der verfügbaren Akkuträgern und Verdampfern auseinander setzen möchten, empfehlen wir Ihnen sich unser breites Angebot an Startersets anzuschauen. Diese sind sowohl von der verfügbaren Leistung und Wicklungs-Widerstand sowie auch farblich aufeinander abgestimmt. Das Einzige was Sie zusätzlich noch benötigen ist ein E-Zigaretten eLiquid und eventuell zwei Hochstrom-Akkuzellen und los gehts.

Startersets - nicht nur für Anfänger/Umsteiger

Durch die Vielzahl unserer angebotenen Startersets, findet auch der ambitionierte Fortgeschrittene seine nächste Wunsch-Kombination. Hier gibt es zum Beispiel das GBOX Squonker Kit von GeekVape - ein Akkuträger für zwei Hochstrom Akkuzellen und einer maximalen Leistungsabgabe von 200 Watt. Das besondere an dieser Kombination ist das Sie keinen klassischen Tank-Verdampfer benutzen, sondern einen RDA (Tröpfler) der mit einem sogenannten Squonk-Pin ausgestattet ist. Der Akkuträger beherbergt zusätzlich zu den beiden Akkuzellen ebenfalls eine Liquidflasche mit einem Füllvolumen von 8ml. Durch drücken der Lquidflasche befördern Sie das eLiquid durch einen kleinen Silikonschlauch in den RDA. Sie haben also einen 8ml eLiquid Vorrat und den Geschmack eines Tröpflers in einer Kombination!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim durchstöbern unseres Sortiments.